Sonne, Strand, das Plitsch und Platsch der Wellen – Water

Tuch Water von Erica Jackofsky. Wunderbar hat Erika das Thema Wasser umgesetzt. Es war eine Freude dieses Tuch zu stricken.

Tuch Water hängt auf einem Baum
Wasser trifft Baum und Wind

Die Anleitung ist von Erica Jackofsky (Fiddle Knits).
Das Stricken des Tuches erforderte Konzentration. Doch komplizierte Stiche sind keine dabei.

Ich mag die Designs von Erica, so meldete ich mich für diesen „Mystery Kal“ an. Wir bekamen jede Woche einen weiteren Teil des Musters und keiner wusste vorher wie es dann aussieht. Außer man klickte auf die Spoilers der Teststrickerinnen.

Notizen zum Tuch Water

Verbraucht habe ich fast 200gr von der Regia Color. Ich empfehle das Tuch nicht mit zu kleinen Nadeln zu stricken, sonst besteht die Gefahr, dass es zu klein wird.
Die Randmaschen strickte ich extra locker, damit ich fest spannen kann.
Im letzen Teil der Anleitung Clue 4 habe ich den Zopf fast zu fest gestrickt. Dies merkte ich beim Spannen.

Ich freue mich nun auf die kühleren Tage wo ich dieses Tuch ausführen kann. Aufgrund der Farbe passt es gut zu Jeans oder zu meiner Herbstjacke.

Außerdem werde ich es sicher noch einmal stricken. Einfach, weil es so schön ist. Nun bin ich gespannt wie Erica das Thema „Luft“ umsetzt.

Hier nun weitere Fotos, während des Strickens und Spannens :-)

Wasser, Strand , Wellen Gischt
Wasser, Strand , Wellen Gischt
Tuch Water Teil 1-3, während des Strickens
Tuch Water Teil 1-3, während des Strickens
Teil 1-3 steht unter Spannung und das Tuch Water muss trocknen
Teil 1-3 steht unter Spannung und das Tuch Water muss trocknen
Tuch Water Teil 4 nach dem Stricken
Tuch Water Teil 4 nach dem Stricken
v
Tuch Wasser beim Spannen, das Band(=der Zopf) ist fast zu fest
ich spanne mit Stäben und brauchte diesmal viel Platz
ich spanne mit Stäben und brauchte diesmal viel Platz
Wasser und Wind vertragen sich gut
Wasser und Wind vertragen sich gut
in