Socken Gr 38 und Gr 41 sind auch die Tage von der Nadel gehüpft

Socken Gr 38 und Gr 41 mit 6fach Wolle gestrickt. Außerdem haben bei am Unterfuß auch Muster, dies massiert beim Gehen ein wenig und fühlt sich gut an. Vor allem dann, wenn die Socken statt Hausschuhe getragen werden.

Socken Gr 38 Ferse Zwickel und Muster Detailansicht
Socken Gr 38 Ferse Zwickel und Muster Detailansicht

Im Winter trage nicht nur ich gerne Socken statt Hausschuhe, sondern auch viele meiner Familie. Daher ist jetzt vor Weihnachten die Socken „Produktion“ voll im Gange.

Dieser Tage wurden welche in Gr 38 und 41 fertig und warten auf ihre Geschenksverpackung. Wie ich prinzipiell Socken stricke habe ich hier mal erklärt “ Sockenstrick Anleitung. „.

Hier mag ich die Muster weitergeben, die ich bei diesen Socken verstrickte.

orangerote Socken Gr 38

Socken Gr 38 Perlmuster auf der Sohle und falscher Zopf oben
Socken Gr 38 Perlmuster auf der Sohle und falscher Zopf oben

das Sockenmuster

*1. und 2te Nadel glatt rechts
3. und 4te Nadel kleines Perlenmuster: 1 Ma rechts 1 Ma links im Reihenwechsel.
[ die erste Reihe 1 Ma rechts 1 Ma links. zweite Reihe über der rechten Masche eine linke und über der linken Masche eine rechte stricken.). *

Von * bis * insgesamt 16 Nadeln oder 4 Runden.

Die 5te Runde.
1. und 2te Nadel zwei Maschen rechts zusammenstricken, auf der Nadel lassen und aus der ersten Masche nochmals eine Masche herausstricken => man hat also wieder zwei Maschen, die man nun von der linken auf die rechte Nadel holt )

3. und 4te Nadel nur glatt stricken.

blaue Socken Gr 41

Socken Rippenmuster mit verschränkten Maschen
Socken Rippenmuster mit verschränkten Maschen

Diese Socken strickte ich durchgehen im Rippenmuster mit verschränkten Maschen.

Muster teilbar durch 4. Da ich 13 Ma auf einer Nadel hatte (52 Ma insgesamt) teilte ich das Muster so auf, dass die überzähligen Maschen bei Wechsel Vorderfuß zur Sohle sind.

  • 1.Na erste Ma links, weiter mit 2 glatt 2 verkehrt bis zum NadelEnde
  • 2.Na letzte Ma links, weiter mit 2 glatt 2 verkehrt bis zum NadelEnde
  • 3.Na erste Ma links, weiter mit 2 glatt 2 verkehrt bis zum NadelEnde
  • 4.Na letzte Ma links, weiter mit 2 glatt 2 verkehrt bis zum NadelEnde

Nach 16 Nadeln oder 4 Reihen strickte ich bei den 2 Ma glatt zuerst die 2te Masche ab dann die erste und dann erst ließ ich beide abgestrickte Maschen von der Nadel gleiten. Das geht am besten, wenn man die 2te Masche von hinten einstechend abstrickt. Schlussendlich sieht es aus wie ein ganz einfacher Zopf.

Bei Fragen bitte einfach fragen :-)

Danke fürs Anschauen! Thanks for stopping by! Monika

in