Osterdeko mit Kinder basteln

Osterdeko mit Kindern in 10Minuten basteln. Kunststoffbecher, Sisalgras, doppelseitiges Klebeband.

Wenn Kinder basteln, dann muss es einerseits schnell gehen, andererseits soll das Ergebnis nicht nur das Kind erfreuen, sondern meist auch die Mutter ;)

Wunderbar schnell und mit tollem Ergebnis geht diese Osterdeko aus Sisalgras und einem Kunststoffbecher. In diesem hier war vorher ein Aufstrich drin. Er ist somit flach, aber nicht zu flach und auch klein genug, um auf einem Regal oder dem Tisch ein Blickfang zu sein.

Das Sisalgras gibt es in vielen bunten Farben und ich nahm das knallrote, das einen guten Stich in den Rosaton der Rottöne hat.

Meine Materialien waren also:

Sisalgras, lang genug um gut rund um den Becher zu gehen, eher länger denn zu kurz. Ein Rest des Sisalgrases schnitt ich ab für die Innenfüllung des Bechers.

Ein doppelseitiges Klebeband, das kann ruhig dicker sein und muss nicht die allerbeste Qualität haben, weil diese Osterdeko ja jedes Jahr neu gemacht werden mag ;)

Kunststoffbecher, der vom letzten Aufstrich oder ein Joghurtbecher.

Und natürlich süße Füllung für diese Osterdeko. Bei mir sinds wieder die Wiener Mandeln – natürlich kann da alles andere auch rein.

Fertigung der Osterdeko mit Sisal

  • Becher gut auswaschen und trocken muss er sein.
  • Das Sisalgras abmessen, es sollte gut über Rundung des Bechers lang sein.
  • Eine kleine Menge an Sisalgras für das Innenleben des Bechers reservieren.
  • Das doppelseitige Klebeband um den Becher kleben.
  • Den Schutz für die 2te Klebefläche abziehen.
  • Das Sisalgras zuerst locker um den stehenden Becher legen, dann fest andrücken und ein wenig zurechtzupfen, damit man sowenig wie möglich vom Becherrand sieht.
  • Das zurecht gelegte Sisalgras in den Becher locker einlegen.
  • Das ganze füllen, entweder mit gekaufter Deko oder einer kleinen Menge an Süßigkeiten.

Fertig in ganze 10 Minuten.
Nach dieser schnellen Bastelei noch eine Osterkarte mit dem Kind basteln….

in