Granny Square Decke aus Sockenwollresten

Granny Decke aus Sockenwollresten gehäkelt. Das Granny Sunburst als Grundmuster und dann kunterbunt die Farben gemixt. Die Grannies habe ich zusammen gehäkelt.

Granny Decke Kopfteil
Decke Kopfteil, Spiel mit Farben

Bei jedem paar Socken bleibt mir immer einiges übrig. Hie und da nutzte ich diese Reste für neue Socken, aber nicht immer passt dies. In einen Kreativanfall entschied ich mich daraus eine Decke zu häkeln. Es erwischte mich einfach…

Klar es waren nicht nur die Reste die dabei zum Zug kamen, aber zu 90% sind alle weg. Meine Restekiste ist fast leer und die anderen Knäuel hatte ich auch Daheim. Nun wartet die Decke auf ein bisschen wärmeres Wetter dann werde sie erstmals in der Maschine waschen. Hie und da finde ich noch Fäden, die ich noch nicht gut genug versteckt habe :-).

Das Grundmuster ist immer Sunburst. Eine Schritt für Schritt Anleitung gibt es dazu bei Kasa. Selbst wer nicht Englisch kann findet sich damit sicher zurecht.

Zuerst häkelte ich die kleinen Motive zusammen, dann die großen Vierecke. Wie das geht habe ich in einer Anleitung beschrieben: Granny flach zusammen häkeln.

Ich bin glücklich über das Ergebnis und ein klein bisschen stolz, dass ich Durchgehalten habe :-), weil viel Arbeit ist es.

Die letzte Reihe dieser Decke verbrauchte 35gr Wolle. Sie ist ungewaschen 130cm breit und fast 200cm lang.

die Grannys ergeben ein Dreieck, das Zusammenhäkeln Längsstreifen
Wechsel zw. Dreieck und Längsstreifen im Kopfteil
im Mittelteil dominieren die großen Grannys und die grellgrün-gelben
im Mittelteil dominieren die großen Grannys und die grellgrün-gelben
den Fussteil prägn gr. Quadrate aus je 4 Sunburst Grannys
den Fussteil prägn gr. Quadrate aus je 4 Sunburst Grannys
Gesamtansicht meiner neuen Decke aus Grannys
Gesamtansicht meiner neuen Decke
in