Geschnörkeltes in Rosa mit Blume

Edles Papier, gehäkeltes Blümchen, Schnörkel und fertig ist meine Geburtstagskarte

Jaja, ich bin einfach *perfekt* im – im letzten Augenblick noch einen Patzer schaffen :( . Habe ich doch glatt das Goldglitter zu früh angefasst. Doch andrerseits die Person, die diese Geburtstagskarte erhält kennt mich – und ich vermut tät ich mal eine Karte senden, die so ganz ohne Fehler ist, dann würd mir eh nicht geglaubt, dass diese von mir ist. – naja ich hoff es.

Papier ist Geschenkspapier aus dem Laden, das ich gerissen habe. StempelSchnörkel ist ein NoName Schnörkel – glaub ich zumindest. Glitterstift in Gold. Blume ist gehäkelt von mir. Der „Tüll“ ist ein Rest des Fliegengitters vom Vorjahr ;) Und ein weißes glänzendes Brad habe ich auch noch gebraucht, ebenso doppelseitiges Klebeband.

Recht herzlichen Dank an die Stempelträume, die dieses tolle Rezept ausgeben derzeit:

Challenge 74 Rosa, Schnörkel und Flowers –

ich hoff es darf Blume auch sein ;) meint mein Schelm in mir.

in

2Gedanken zu “Geschnörkeltes in Rosa mit Blume

  1. Nadine

    Hallo

    wow, ein Traum.
    Da stimmt einfach alles.
    Danke für Deine Teilnahme bei StempelTräume.

    Liebe Grüße Nadine

  2. Hi Nadine
    danke – machst mich direkt verlegen ;)

Kommentare sind hier geschlossen.