die 5 Minuten Oster-Deko -Basteln mit Kinder

Basteln mit Kinder sollte auch schnell gehen. Ein flacher Becher, Papier nach Wahl und eine Masche und schon ist die Oster-Deko fertig. Hier die Bastelanleitung.

Oster-Deko mit Kindern basteln
Oster-Deko mit Kindern basteln

Basteln mit Kinder bedarf neben Geduld, vor allem auch der Schnelligkeit. Kinder haben nicht die Geduld, die wir Erwachsene hoffentlich besitzen. Ist ein Werk rasch fertig, hat das Kind auch noch Lust auf ein zweites. Außerdem sollte das Ergebnis dann auch wirklich kindgerecht aussehen. Wunderbare Dinge, die aus den diversen Stanz- und Prägemaschinen entstehen sind kein Indiz dafür,dass das Kind selbst gebastelt hat. Sie zeigen bloß den Perfektionstrieb der Mutter ;).

Material für die schnelle Oster-Deko


der Becher die Papierstreifen
der Becher die Papierstreifen

  • Ein flacher Becher. [Puddingbecher, Joghurtbecher etc.)
  • Streifen aus dem Papier nach Wahl. Diese sollten gut 1,5 mal so hoch sein wie der Becher.
  • Klebstoff, dem Papier entsprechend. Flüssigkleber ist hier besser.
  • Eine Schleife – entweder aus Bast, Krepppapier oder Satin. Was eben da ist.

Ausfertigung der Oster-Deko

  1. Die Papierstreifen wesentlich kürzer als der Umkreis des Bechers ausschneiden. Dann kann das Kind sie besser um die Rundung kleben.
  2. Nun jeweils einen Papierstreifen mit Klebstoff bestreichen und auf den Becher kleben und dann gleich nach innen umschlagen.
  3. Solang fortsetzen bis der Becher komplett beklebt ist.
  4. Danach die Schleife drumherum binden.
  5. Mit Ostergras auslegen und füllen.
  6. Fertig ist dieser einfache Oster-Deko!

Voriges Jahr wurde der Becher knallig bunt ;) => Oster-Deko Sisalgras.

Viel Freud beim Nachmachen! Und übers Weitererzählen freu ich mich ;) Monika